Frühling

 

Langsam steigt die Sonne wieder höher und es ist morgens vielleicht schon wieder hell, wenn sie zur Arbeit fahren, oder es ist noch hell, wenn sie nach Hause kommen.
Es ist jedes Jahr eine wunderbare Zeit, wenn die Natur nach langem Winter wieder erwacht.
Keine Jahreszeit eignet sich besser, um das „Schauen“ wieder zu entdecken. Suchen Sie sich einen schönen Platz in Ihrem Garten, oder in einem Park und kehren sie möglichst oft an diesen Ort zurück.
Lauschen Sie dem täglich lauter werdenden Gesang der Vögel
                  - wie schlimm wäre ein stummer Frühling!

Und erst die Pflanzen.
Jetzt kann man Ihnen sozusagen beim Wachsen zuschauen. Die Welt wird wieder bunt und grün. Die Zeichen der Natur stehen also ganz auf Aufbau. Diese Kräfte, die jetzt in der Natur wirksam sind, kann man  sehr gut für die eigene Gesundheit nutzen, dann ist auch die Frühjahrsmüdigkeit bald Schnee von gestern.
Vor allen Dingen im März und April gibt es viele Kräuter, Blüten und Knospen, die entschlacken und den Körper mit wirklichen Vitalstoffen versorgen.


Viel Spaß beim Stöbern….
 

Maerz
April1
DSCI0925