Frauensprechstunde

Es ist wichtig für uns Frauen das wir - gerade in der Frauenheilkunde - nicht vergessen, daß es sehr viele Möglichkeiten der Selbsthilfe gibt. Wir erarbeiten in der Frauensprechstunde Therapie- und Behandlungskonzepte, die sich aus Homöopathie, Pflanzenheilkunde, manuellen Verfahren und ordnungstherapeutischen Maßnahmen zusammensetzen. Die Themen sind so vielfältig wie das Frauenleben selbst:Frau

  • Menstruationsbeschwerden
  • Zyklusanomalien
  • Steigerung der Fruchtbarkeit
  • Blasenprobleme
  • schlechter PAP- Test
  • Probleme in der Schwangerschaft und im Wochenbett
  • Beschwerden der Wechseljahre
  • Onkologische Sprechstunde
  • Lebenskrisen

Wichtig ist auch aufzuzeigen, wo die Selbsthilfe endet.

Beratung, Aufklärung und eine naturheilkundliche Begleitung können aber auch bei schwersten Erkrankungen hilfreich sein, sowie Ängste abbauen.